1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Handy-Marktführer in Deutschland

Samsung hat im deutschen Handy-Markt laut einem Magazin-Bericht den weltweiten Branchenführer Nokia überholt. Der koreanische Hersteller habe bei Prepaid- und Vertragskunden einen Marktanteil von 36 Prozent erreicht, während Nokia auf 29 Prozent abgerutscht sei, berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK von Dezember. Weltweit blieb Nokia im vergangenen Jahr laut den Marktforschern von Gartner die Nummer eins, der Marktanteil schrumpfte allerdings von 38,6 auf 36,4 Prozent. Samsung konnte aber auch international deutlich aufholen und den Marktanteil um rund drei Prozentpunkte auf 19,5 Prozent steigern.