1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Chef bei AIG

Robert Benmosche wird neuer Chef des schwer angeschlagenen US-Versicherungsgiganten AIG. Das Unternehmen teilte am Montag mit, der 65-Jährige übernehme am 10. August die Nachfolge von Edward Liddy, der im Mai seinen Rücktritt angeboten hatte. Die US-Regierung hat den einstmals weltgrößten Versicherungskonzern mit 182 Milliarden Dollar vor einem Zusammenbruch bewahrt und im Gegenzug rund 80 Prozent der Anteile übernommen. Benmosche kommt vom Lebensversicherer MetLife. Sein Vorgänger Liddy hatte die Führung von AIG erst im September 2008 auf Wunsch der US-Regierung übernommen. Er arbeitete für ein symbolisches Jahresgehalt von einem Dollar.