1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Champions League

Neuer bricht sich den Fuß

Erst das Aus im Champions-League-Viertelfinale gegen Real Madrid und dann die nächste Hiobsbotschaft: Bayern-Torwart Manuel Neuer hat sich schwer verletzt und fällt lange aus.

Bayern München muss nach Angaben von Klubchef Karl-Heinz Rummenigge für den Rest der Saison auf Torhüter Manuel Neuer verzichten. Der 31 Jahre alte Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zog sich bei der 2:4-Niederlage nach Verlängerung im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid eine Fraktur im linken Fuß zu.

Acht Wochen Zwangspause

"Er hat sich den Fuß gebrochen", sagte Rummenigge. Die Verletzung erlitt Neuer nach Angaben des Rekordmeisters unmittelbar vor dem Gegentreffer zum 2:3 durch Cristiano Ronaldo in der Verlängerung (109.), "das Abseits war", wie Rummenigge betonte. Neuer werde acht Wochen ausfallen. Der Torwart soll nach der Rückkehr der Bayern am Mittwochmittag in München eingehend untersucht werden. "Danach wird die weitere Behandlung festgelegt", teilte der Klub mit.

sn/to (sid/dpa)

Die Redaktion empfiehlt