1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Billigflieger in Köln / Bonn

Mit vier Boeing-Flugzeugen hat die neue Billig-Airline Hapag-Lloyd Express am Dienstag ihren Flugbetrieb aufgenommen. Zu Preisen ab 19,99 Euro pro Strecke will das Unternehmen künftig vom Flughafen Köln/Bonn aus neben den innerdeutschen Städten Hamburg und Berlin auch fünf europäische Ziele wie Neapel, Venedig oder Pisa anfliegen, erklärte die TUI-Tochter am Dienstag in Köln. Fünf Wochen nach dem Buchungsstart zeigte sich Hapag-Lloyd Express-Geschäftsführer Wolfgang Kurth sehr zufrieden. Mit 140.000 Buchungen sei die neue Airline hervorragend gestartet und habe sich im Wettbewerb behauptet. Daher wolle sie Airline schon ab dem Sommerflugplan 2003, der im April beginnt, kräftig expandieren.

  • Datum 03.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xT4
  • Datum 03.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2xT4