1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Bieter für Karstadt?

Im Ringen um die insolvente Warenhauskette Karstadt hat sich ein weiterer Kaufinteressent gemeldet. Dabei soll es sich nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" um ein russisches Konsortium unter Führung des St. Petersburger Unternehmers Artur Pachomow handeln. Die Zahl der potenziellen Retter für den 25.000 Beschäftigte zählenden Warenhauskonzern erhöht sich damit auf vier. Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg bestätigte am Wochenende lediglich, eine Offerte erhalten zu haben. "Es ist ein Schreiben eingegangen. Es wurde an die Investmentbank zur Prüfung weitergeleitet", sagte ein Sprecher Görgs. Wer zu den bisherigen Bietern Triton, Highstreet und Nicolas Berggruen hinzugekommen ist, wollte der Sprecher nicht sagen.