1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Bahnstreik droht

Millionen Pendler und Reisende müssen sich nach dem Jahreswechsel auf neue Bahnstreiks einstellen. Die Lokführer-Gewerkschaft GDL kündigte ab dem 7. Januar einen bundesweiten Arbeitskampf im Fern- und Nahverkehr sowie beim Gütertransport an. Sollte die Bahn neue Angebote machen, werde die GDL nicht mehr automatisch ihre Streiks unterbrechen, sagte Gewerkschaftschef Manfred Schell am Donnerstag in Frankfurt. Die GDL hatte die Verhandlungen mit der Bahn am Mittwoch abgebrochen. Schell warf der Konzernführung vor, sie führe 'Scheinverhandlungen'. Die Bahn sei von ihren Zusagen für einen eigenständigen Lokführer-Tarifvertrag wieder abgewichen.