1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Anlauf zur Bildung eines Telekomriesen in Schwellenländern

Indiens und Südafrikas führende Mobilfunkanbieter Bharti Airtel und MTN nehmen einen neuen Anlauf für eine Megafusion. Vor einem Jahr waren die letzten Gespräche gescheitert, nun teilte Bharti am Montag mit, das Volumen des Deals könnte sich auf mehr als 23 Milliarden Dollar belaufen. Aus dem Zusammenschluss soll ein Telekommunikationsgigant entstehen, der in den Wachstumsmärkten Asiens, Afrikas und des Nahen Ostens expandieren will. Schon heute haben beide Konzerne den Angaben zufolge zusammen einen Umsatz von über 20 Milliarden Dollar und mehr als 200 Millionen Kunden. Ein Zusammenschluss mit dem angegebenen Volumen wäre in diesem Jahr die weltgrößte Fusion außerhalb der Pharmabranche.