1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neuer Ölpreis-Schock?

Rohöl könnte sich einer Studie der Investmentbank Goldman Sachs zufolge ähnlich stark verteuern wie in den 70er Jahren und bis auf einen Preis von 105 Dollar je Barrel klettern. 'Wir glauben, die Ölmärkte könnten gerade erst am Anfang einer Phase des Superanstiegs stehen', schreiben die Goldman-Analysten in ihrer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Über mehrere Jahren könnte Öl in einer Preisspanne gehandelt werden, die zu einem deutlichen Rückgang des Energiekonsums und zum Aufbau zusätzlicher Ölreserven führe. Erst danach werde es wieder niedrige Energiepreise geben.

  • Datum 01.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6SHV
  • Datum 01.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6SHV