1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neue zweisprachige Wagner-Zeitschrift

Am Rande der derzeitigen Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth ist am Mittwoch (27.7.) die neue Zeitschrift "wagnerspectrum" vorgestellt worden. Die Zeitschrift, von der die erste 288-seitige Ausgabe mit dem Schwerpunkt "Tristan und Isolde" vorliegt, soll ein "offenes Forum der internationalen Wagnerforschung" sein, das sich sowohl an Wissenschaftler wie an ein breites, interessiertes Publikum wendet.

Englischsprachige Beiträge werden in der Originalfassung abgedruckt, versehen mit einer kurzen deutschen Zusammenfassung des Textes. "wagnerspectrum" wird zwei Mal jährlich erscheinen, im Juli und Dezember. Neben den jeweiligen Themenschwerpunkten und kontroversen
Diskussionen der Fachleute sollen "auch neue Dokumente, Interviews mit Sängern, Dirigenten und Regisseuren, Buch-, CD- und DVD-Besprechungen" zu lesen sein.

Die Zeitschrift erscheint im Würzburger Verlag Königshausen & Neumann und kann abonniert werden.

  • Datum 28.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6yHw
  • Datum 28.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6yHw