1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neue Talfahrt an den Börsen

Ängste vor einer Rezession in den USA haben die Kurse an der Tokioter Börse am Mittwoch abstürzen lassen. Ausgelöst wurden die Verluste durch negative Vorgaben aus New York. Enttäuschende Daten zum Dienstleistungssektor in den USA entfachten Befürchtungen neu, die weltgrößte Volkswirtschaft könnte im Zuge der Kreditkrise in eine Rezession rutschen. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index verlor in Tokio 4,7 Prozent auf 13.099 Punkte. "Da kann man nichts machen. Der Markt wird von den Ängsten vor einer Rezession in den USA gebeutelt", sagte Yoshihiro Ito von Okasan Capital Management. Die Börse in Hongkong beendete einen verkürzten Handelstag ebenso mit Abschlägen, der Hang Seng Index schloss mit einem Minus von 5,4 Prozent.