1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neue Töne beim längsten Konzert der Welt

Neue Töne beim längsten Konzert der Welt

Beim längsten Konzert der Welt sind am Samstag (05.06.2008) neue Töne angeschlagen worden. In Halberstadt in Sachsen-Anhalt erfolgte um exakt 15.33 Uhr der inzwischen sechste Klangwechsel der bereits vor Jahren begonnenen Aufführung des Stücks "Organ2/ASLSP" von John Cage. Der Staatsminister von Sachsen-Anhalt Rainer Robra und Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke ließen aus zwei neuen Orgelpfeifen erstmals die Töne c und as erklingen. Die Aufführung des Stückes "Organ2/ ASLSP"des amerikanischen Komponisten Cage mit dessen Tempovorschrift "so langsam wie möglich" soll insgesamt 639 Jahre dauern.