1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neue Regeln auch in China

Auch China will einem Zeitungsbericht zufolge die Kapitalvorschriften für Banken verschärfen. Die nationale Bankenaufsicht (CBRC) plane für das nächste Jahr entsprechende neue Regeln, berichtete die Zeitung "China Business News" am Montag unter Berufung auf nicht näher bezeichnete Kreise. Damit solle sichergestellt werden, dass die Kreditinstitute ausreichend mit Kapital, Rückstellungen und Liquidität gegen mögliche Risiken gewappnet seien. Systemrelevante Banken sollen demnach künftig ihr Geschäft mit einer angemessenen Eigenkapitalausstattung von mindestens elf Prozent absichern, die übrigen Institute mit zehn Prozent. Zusätzlich könnten die Aufseher eine weitere Erhöhung um fünf Prozentpunkte anordnen. Bislang liegen die Anforderungen bei acht Prozent. Börsennotierte Banken müssen sich in der Realität allerdings schon jetzt härteren Bedingungen stellen.