1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Neue Lehrer-Gewerkschaft in Tschechien gegründet

Prag, 17.12.2002, RADIO PRAG, deutsch

Die tschechischen Lehrer haben seit heute eine neue Gewerkschaft, den Lehrer-Gewerkschafts-Klub. Zu ihren Zielen zählen die Erhöhung der Lehrergehälter sowie generell die Verbesserung der Situation der Pädagogen an ihrem Arbeitsplatz. Sollte über diese Forderungen nicht verhandelt werden, drohte die neue Gewerkschaft einen einstündigen Warnstreik an, der voraussichtlich am 28. Februar stattfinden soll. Der Lehrer-Gewerkschafts-Klub, der der Assoziation freier Gewerkschaften angehört, sieht sich als Konkurrenz zum Böhmisch-mährischen Gewerkschaftsbund der Angestellten im Schulwesen und will nach Angaben seines Gründers Radek Sarközi rasanter die Interessen der Lehrer durchsetzen. (fp)

  • Datum 17.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/30QI
  • Datum 17.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/30QI