1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neue Gewerkschaftsaktionen gegen Lidl-Arbeitsbedingungen

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat erneut Aktionen gegen die Arbeitsbedingungen beim Discounter Lidl gestartet. Dadurch sollen die über 40.000 Lidl-Beschäftigten ermuntert werden, ihre Rechte wahrzunehmen und Betriebsräte zu wählen, die ihre Interessen vertreten, wie die Gewerkschaft am Montag in Berlin berichtete. Trotz erster kleiner Erfolge prägten noch immer Angst und chronische Überlastung den Arbeitsalltag der Lidl-Beschäftigten.

  • Datum 05.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Z6m
  • Datum 05.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Z6m