1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Neue Gespräche - nach dem Eklat vor der UNO will Irans Präsident Achmadinedschad wieder über sein Atomprogramm verhandeln

# Erst teilt er aus, dann lenkt er wieder ein. Nachdem der iranische Präsident Ahmadinedschad bei der UN General-versammlung für einen Eklat gesorgt hatte, stimmte er jetzt neuen Gesprächen über sein umstrittenes Atomprogramm zu. Doch in New York sind noch immer viele empört über die Äußerungen Ahmadinedschads, in denen er die USA für die Anschläge auf das World Trade Center verantwortlich gemacht hatte. US-Präsident Obama wies das scharf zurück.

Video ansehen 01:43