1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Neue Galerie auf Amsterdamer Flughafen eröffnet

Den jüngsten Kunstdiebstählen zum Trotz ist am Montag auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol eine neue Galerie
eröffnet worden. Zu sehen sind dort unter anderem Werke von Rembrandt, Jan Steen und Jacob van Ruisdael. Die Galerie wird vom Rijksmuseum betrieben. Dessen Ausstellungsdirektor Jan Rudolph de Lorm sagte, er habe keine Angst vor Kunsträubern. "Dies ist ein sicheres Museum innerhalb eines vollkommen sicheren Flughafens, hinter Sicherheits- und Passkontrollen", sagte de Lorm. Die Galerie liegt in dem Bereich des Flughafens, zu dem lediglich Passagiere mit Bordkarte Zugang haben. Am Samstag waren aus einem Amsterdamer Museum zwei Gemälde von
Vincent van Gogh gestohlen worden.
  • Datum 09.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ye3
  • Datum 09.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ye3