1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neue Chancen

Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, hat die EU-Erweiterung als große wirtschaftliche Chance für die Länder der Europäischen Union bezeichnet. «Die zehn neuen Mitgliedsländer haben ein enormes Wachstumspotenzial, von dem die ganze EU profitieren wird», sagte Trichet am Montag im Europarat in Straßburg. Der EZB-Präsident warnte jedoch vor einer zu schnellen Einführung des Euro in den neuen Mitgliedsländern. Dieser Schritt müsse sehr genau und vorsichtig vorbereitet werden. Wer einmal der Euro-Zone beitrete, könne nicht wieder austreten. Die Preisstabilität dürfe nicht gefährdet werden.
  • Datum 21.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5DJX
  • Datum 21.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5DJX