1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neue Chance für Fiorina

Die erst kürzlich vom Chefsessel des US-Computerherstellers Hewlett-Packard gefeuerte Top-Managerin Carly Fiorina ist als nächste Präsidentin der Weltbank im Gespräch. Das verlautete am Dienstag aus amerikanischen Regierungskreisen. Der derzeitige Weltbankpräsident James Wolfensohn legt am 1. Juni turnusgemäß sein Amt nieder. Die USA als größter Anteilseigner der Weltbank bestimmt traditionell den Präsidenten der Institution. Die 50-jährige gehört zu den bekanntesten Wirtschaftspersönlichkeiten der USA.
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyQ
  • Datum 02.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JyQ