1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Neue Autos haben mehr Apps als PS (02.10.2014)

Die EZB lässt den Leitzins niedrig und greift zum vielleicht letzten Mittel +++ Rocket Internet hat an der Frankfurter Börse abgehoben +++ Der Pariser Autosalon im Zeichen der digitale Revolution

Audio anhören 16:15

Wirtschaft (02.10..2014)

In Neapel hat heute der Rat der Europäischen Zentralbank getagt. Ergebnis: Der Leitzins bleibt auf seinem Rekord-Minus von 0,05 Prozent. Trotzdem bleibt es spannend: Was wird die EZB nun weiter unternehmen, um die Wirtschaft anzukurbeln? Diese Frage hat Mario Draghi auf einer Pressekonferenz beantwortet.

Am Mittwoch hatte Zalando den Börsenstart gewagt. Seine Existenz verdankt der Schuhverkäufer auch dem Unternehmen Rocket Internet. Das haben die Samwer-Brüder gegründet, es ist ein Unternehmen also, das anderen auf die Beine helfen will. Heute sind die Geburtshelfer selbst auf dem Frankfurter Parkett angetreten.

Gestern hat Volkswagen sich einmal ausgiebig selbst gefeiert. Der Grund: Die Wolfsburger haben gerade ihr 200-millionstes Fahrzeug fertiggestellt. Die Feier fand in Paris statt, wo heute der Autosalon 2014 begonnen hat. Unser Auto-Experte Klaus Ulrich gibt aus diesem Anlass zu bedenken, dass die digitale Revolution auch das Automobilgeschäft nachhaltig verändern wird.

Redakteur am Mikrophon: Dirk Ulrich Kaufmann

Audio und Video zum Thema