1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neue Arbeitsplätze bei BMW

Beim Automobilhersteller BMW sollen 2003 zahlreiche neue Arbeitsplätze entstehen. Das kündigte BMW-Chef Helmut Panke am Donnerstag auf der Hauptversammlung in München an. Allein für das neue Leipziger Werk sollen weitere 700 Menschen eingestellt werden. Damit steigt die Zahl der Beschäftigten dort auf 1200. Weltweit hat der BMW-Konzern im 1. Quartal mehr als 1200 neue Arbeitsplätze geschaffen. Der Autobauer war 2002 das Unternehmen, das in Deutschland die meisten Arbeitsplätze neu geschaffen hat.

  • Datum 15.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3e04
  • Datum 15.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3e04