1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Neue Übernahmewelle (22.09.2014)

Siemens und SAP – Hat eine neue Übertreibungswelle begonnen? +++ G20-Finanzministertreffen – Wie lässt sich mehr Wachstum herbeizaubern? +++ Mitgebrachte Stoffnetze – Wie lebt es sich ohne Müll?

Audio anhören 12:09

Wirtschaft (22.09.2014)

Paukenschlag vom Technologiekonzern Siemens: Die Münchner trennen sich von Haushaltsgeräten und übernehmen dafür den US-Energiedienstleister Dresser Rand für knapp sechs Milliarden Euro. Noch etwas mehr will der Software-Gigant SAP auf den Tisch legen, um den US-Cloudanbieter Concur Technologies zu kaufen. Das sind nur zwei Beispiele von vielen. Sind solche Übernahmen in großem Stil sinnvoll? Zahlt sich das aus? Werden die Bosse wieder größenwahnsinnig?

G20 will mehr Wachstum

Im australischen Cairns trafen sich am Wochenende die Finanzminister und Notenbankchefs der G20-Länder. Zwei Prozent mehr Wachstum in fünf Jahren lautet das große Ziel. Doch lässt sich so etwas anordnen? Wo soll die Dynamik herkommen? Selbst unter den Teilnehmern ist das Ziel umstritten.

Leben ohne Müll

"Zero waste" – Müllfrei lebt die Französin Bea Johnson in San Francisco. Geht das überhaupt? Fällt nicht schon jede Menge Müll an, wenn man im Supermarkt einkauft? Nicht unbedingt, denn Frau Johnson kommt in einen Supermarkt immer mit sauberen Gläsern und Stoffnetzen.

Moderation: Zhang Danhong

Technik: Jan Eisenberg

Audio und Video zum Thema