1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Neubau am Ground Zero

Die Investmentbank JP Morgan Chase baut ihr neues Hauptquartier auf dem Gelände des ehemaligen World Trade Centers. Wie die US-Bank am Donnerstag mitteilte, soll das neue Gebäude etwa 40 Stockwerke haben, 7000 Mitarbeiter beherbergen und Anfang 2012 fertig gestellt werden. Insgesamt würden zwei Milliarden Dollar investiert. Am Standort des neuen Bauwerks befindet sich noch ein Gebäude der Deutschen Bank, das derzeit abgerissen wird. Der Gouverneur des Bundesstaates New York, Eliot Spitzer, erklärte, die Bank habe einen Pachtvertrag über 92 Jahre für 290 Millionen Dollar unterzeichnet. Zudem würden zehn Millionen Dollar an die World-Trade-Center-Stiftung und eine Kirche vor Ort gehen. JP Morgans Wurzeln in Manhattan gehen bis 1799 zurück.