1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Neu auf DVD: Nastassja Kinski in Hollywood - "One from the heart"

Im Rückblick ist dies eines der faszinierendsten Experimente Hollywood aus den vergangenen Jahrzehnten. Der amerikanische Regisseur Francis Ford Coppola war - nach seinem Erfolg mit "Apocalypse Now" - zu Beginn der 80er Jahre der vielleicht berühmteste Regisseur der Welt. In Hollywood kaufte er sich ein eigenes Studio und ließ für seinen Film "One from the heart" die Stadt Las Vegas nachbauen und entwickelte eine gigantische elektronische Infrastruktur für spätere Projekte. Für die Hauptrolle engagierte er die deutsche Schauspielerin Nastassja Kinski. Die vollkommen künstliche Atmosphäre des Films fasziniert bis heute. "One from the heart" wurde für Copolla aber zum finanziellen Desaster. Der Film ist ein hochinterresantes Relikt aus dem vor-digitalen Zeitalter.

Francis Ford Coppola: "One from the heart", USA 1981, 99 Min, mit Nastassja Kinski, Frederic Forrest, Teri Garr u.a. , DVD-Anbieter: Studiocanal/Arthaus.

WWW-Links

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.