1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

KINO

Neu auf DVD: Kunstkino aus Frankreich - "Micmacs - Uns gehört Paris!"

Film Micmacs - Uns gehört Paris!

Teuflisch geht´s zu im neuen Film des französischen Regisseurs Jean-Pierre Jeunet ("Die fabelhafte Welt der Amélie"). In einem teuflischen Kreislauf findet sich Bazil (Dany Boon, auf unserem Bild r.) eines Tages wieder als er per Zufall von einer Kugel in den Kopf getroffen zu Boden sinkt. Danach ist alles anders. Das Leben, die Liebe, der Lauf der Welt. Wie immer bei Jeunet lebt auch "Micmacs - Uns gehört Paris!" vom visuellen Feuerwerk der Kamera, vom Schnitt, von den Einfällen der Regie. Aus dem Staunen kommt man nicht mehr heraus. Kino wie zu Beginn der Filmgeschichte: der Überwältigungseffekt steht im Vordergrund.

Jean-Pierre Jeunet: "Micmacs - Uns gehört Paris!", mit Dany Boon, André Dussolier, Dominique Pinon, Yolande Moreau u.a., Frankreich 2009, 100 Minuten, DVD-Anbieter: Arthaus.

WWW-Links