1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Netzblockade - wie Regierungen weltweit das Internet zensieren

Freie Berichterstattung ist in Russland unerwünscht. Geht es um kritische Themen - wird geblockt, so der Vorwurf der Journalistenvereinigung "Reporter ohne Grenzen". Im Vorfeld der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi werden in russischen Medien Beiträge über Umweltschäden und Zwangsumsiedlungen aufgrund der Bauarbeiten in der Schwarzmeer-Region nicht mehr aufgegriffen. Doch nicht nur Russland zensiert: "Reporter ohne Grenzen" stellt in seinem jüngsten Bericht die schärfsten Verfolger der freien Meinung im Internet an den Pranger:

Video ansehen 01:10