1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Netzausbau - neue Trassen für neue Energie

Sie ist besiegelt, die Energiewende: Bis 2020 soll ein Drittel des gesamten Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energien entstehen. Eine Herausforderung für die Energieversorger! Denn die müssen den Strom abnehmen – auf Trassen, die bislang dafür nicht ausgelegt waren. Bauboom auf den Strom-Strecken quer durch Deutschland.

Video ansehen 04:20
Nicht nur die großen Windparks an den Küsten sind das Problem. Auch die viel kleineren, lokalen Wind- oder Photovoltaik-Anlagen, die zunehmend entstehen. Deren Strom müssen die örtlichen Verteilnetze aufnehmen. Die aber sind dafür nicht gemacht. Deshalb muss der regionale Netzbetreiber Envia kräftig investieren: in neue Strom-Netze, Masten und moderne Umspannwerke. MADE IN GERMANY- Reporterin Paula Henfling war bei dem Stromanbieter in Brandenburg.