1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Netrebko und Villazón bei der gleichen Plattenfirma vereint

Kürzlich standen sie in Salzburg gemeinsam auf der Bühne, jetzt stehen sie auch bei der selben Plattenfirma unter Vertrag: Der mexikanische Startenor Rolando Villazón wechselt vom Label Virgin Classics zur Deutschen Grammophon, die bereits seine "Traviata"-Partnerin Anna Netrebko unter Vertrag hat. Im Oktober erscheint bei der Deutschen Grammophon die Einspielung der aktuellen "Traviata"-Produktion der Salzburger Festspiele mit Villazón und Sopranistin Netrebko in der Titelrolle, wie eine Sprecherin der Plattenfirma am Freitag (12.8.2005) sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht der "Welt am Sonntag". Villazón und Netrebko zählen zu den zur Zeit international erfolgreichsten Opernsängern.