1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Netrebko, Domingo und Villazón für Afghanistan

DW-TV überträgt das Konzert aus der Berliner Waldbühne

default

Die russische Opernsängerin Anna Netrebko

Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Klassikfreunden aus ganz Deutschland treten Placido Domingo, Anna Netrebkow und Rolando Villazon am Freitag, 7. Juli 2006, in Europas schönster Open-Air-Arena, der Waldbühne in Berlin, auf. Das Konzertereignis wird auch in Afghanistan zu sehen sein: Das deutsche Auslandsfernsehen DW-TV überträgt das Gipfeltreffen der Klassik-Stars für die Menschen am Hindukusch. So können auch die dort stationierten Bundeswehrsoldaten in den Genuss des Konzerts kommen.

DW-Intendant Erik Bettermann: „Ich freue mich über die großzügige Geste des Konzertveranstalters. Dieses Konzert wird dazu beitragen, die kulturellen Dialog mit den Menschen in Afghanistan zu stärken.“

Nicht nur DW-TV überträgt diesen herausragenden Event aus der Berliner Waldbühne. Auch in Österreich, Norwegen, Frankreich, Italien, Mexiko sowie allen Ländern Südamerikas ist das Gipfeltreffen der Klassikstars zu sehen. Neben den 20.000 Besuchern der Berliner Waldbühne können dadurch bis zu 100 Millionen Menschen weltweit diesem kulturellen Highlight beiwohnen.

DEAG-Vorstandsvorsitzender Peter Schwenkow: „Wir freuen uns, dass nicht nur die Konzertbesucher viele Millionen Menschen weltweit an den Bildschirmen in den Genuss dieses Zusammentreffens der Klassik-Topstars unserer Zeit kommen werden.“

6. Juli 2006
202/06

  • Datum 06.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8jQq
  • Datum 06.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8jQq