1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Neo Rauch

Er gehört zu den wichtigsten Künstlern seiner Generation: Neo Rauch (geb. 1960). Mit seiner eigenwilligen, figurativen Malerei zählt er zur "Neuen Leipziger Schule", aber er mag solche Schubladen nicht.

Eher zurückgezogen arbeitet der inzwischen international bekannte Maler seit Jahren im gleichen Atelier. Bodenständig, heimatverbunden ist er geblieben, obwohl er durch seinen Galeristen David Zwirner (New York) längst auch in den USA ein großer Star ist. Bilder von Neo Rauch hängen inzwischen auch im MoMa in New York. Seine Heimatstadt Leipzig ist dem medienscheuen Künstler bis heute Lebensmittelpunkt und Bezugssystem geblieben. Hier entstehen seine magischen, fast surrealistisch anmutenden Bildwelten. Inzwischen werden seine großformatigen Arbeiten hoch gehandelt, auf dem Kunstmarkt wurden für ein Bild von ihm schon mal 1,5 Millionen US-Dollar bezahlt.