1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Naturpark

Ein Naturpark ist ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum. Er soll in seiner heutigen Form bewahrt und gleichzeitig touristisch vermarktet werden.

In Deutschland gibt es 102 Naturparke, die nach Paragraph 27 des Bundesnaturschutzgesetzes eingerichtet sind. Die Gesamtparkfläche entspricht etwa 25Prozent der Gesamtfläche Deutschlands. Der älteste deutsche Naturpark ist der Naturpark Lüneburger Heide, der bereits 1921 als "Naturschutzpark“ gegründet, jedoch erst 2007 auf die heutige mehr als viermal so große Fläche erweitert wurde. Der größte Naturpark in Deutschland ist mit 3940 Quadratkilometern der Naturpark Südschwarzwald und der kleinste der Naturpark Siebengebirge mit einer Fläche von 48 Quadratkilometern.

Weitere Inhalte anzeigen