1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

NASA-Rover Opportunity findet Hämatit auf dem Mars

Auf der Erde gilt das Vorkommen von Hämatit als wichtiges Indiz für frühere Wasservorkommen. Der Hämatit auf dem Mars befindet sich offenbar in einer Oberflächenschicht aus grobkörnigem Material. Weder in den freiliegenden Felsen noch in den Abdrücken der Airbags des Landers konnte das Mineral nachgewiesen werden. "Wir sind in der Meridiani-Ebene gelandet um ein Mineral namens Hämatit aufzuspüren", erläuterte NASA-Forscher Phil Christensen auf einer Pressekonferenz, "und ich kann ihnen nun verkünden, dass wir tatsächlich dieses Hämatit gefunden haben." Hämatit, auch "Rötel" oder "Blutstein" genannt, ist ein Eisenoxid, das üblicherweise durch den Kontakt von Eisen mit Wasser entsteht.

  • Datum 05.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dcJ
  • Datum 05.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4dcJ