1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Namibia - König der Tiere in Gefahr

Erwachsene Löwen stehen am oberen Ende der Nahrungskette und haben, abgesehen vom Menschen, keine Fressfeinde zu befürchten. Und meist können sie sich - zumindest im südlichen Afrika - in den Naturreservaten ungefährdet fortpflanzen.

Video ansehen 05:29

Trotzdem sind Namibias Löwen bedroht: Trophäenjäger, der Verlust ihres Lebensraums durch den Klimawandel und etwas das Wissenschaftler den Mensch-Wildtier-Konflikt nennen dezimiert im Etosha Nationalpark den König der Tiere beträchtlich. Afrikanische Bauern töten Hunderte von Löwen jedes Jahr bei dem Versuch ihr Vieh zu schützen. An der südlichen Grenze des Etosha National Park, im Norden Namibias, versucht nun eine handvoll entschlossener Naturschützer den Konflikt zu entschärfen und ein friedliches Miteinander von Mensch und Raubtier zu sichern. Africat North und dessen Leiterin Tammy Hoth kämpfen um den Erhalt der Großkatzen.