1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Namen von Romanfiguren werden verkauft

Wer seinen Namen gerne in einem Roman verewigt sehen
möchte, kann sich diesen Traum jetzt gegen Bargeld bei
dem kroatischen Verlag AGM erfüllen. Der verkauft nämlich Namen von Romanhelden für 200 bis 500 Kuna (27 bis 67 Euro). "Sichern Sie sich ihren Weg in die Ewigkeit", wirbt AGM. Bei dem Roman handele es sich um eine Satire mit dem Titel: "Die Heimat brennt: Steve und Samoula in Kroatien". Darin ermittelten zwei amerikanische Detektive über Waldbrände in Kroatien. Im Angebot sind Hauptrollen wie die des mazedonischen Botschafters in Kroatien und
der kroatische Verteidigungsminister; kleinere Rollen wie die eines Mordzeugen und andere. Geschrieben wird der Roman von den jungen Autoren Zoran Lazic und Tonci Kozul.