1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Europa

Nachwuchs im schwedischen Königshaus

Schwedens Kronprinzessin Victoria ist Mutter geworden. Die 34-jährige Thronfolgerin brachte am frühen Morgen ein Mädchen zur Welt. Ehemann Prinz Daniel informierte die Presse am Karolinska-Krankenhaus in Stockholm.

Eine "sehr süße, kleine Prinzessin wurde geboren", sagte der sichtlich bewegte Vater. Wie Prinz Daniel erklärte, ist das Mädchen 51 Zentimeter groß und habe bei der Geburt gegen 4.26 Uhr rund 3280 Gramm gewogen. Prinzessin Victoria und dem Baby gehe es sehr gut, berichtete der frisch gebackene Vater weiter.

Pressekonferenz von Prinz Daniel im Krankenhaus in Stockholm. (Foto: dapd)

Der glückliche Vater trat am Morgen vor die Presse

Es ist das erste Kind für das Prinzenpaar, das im Juni 2010 geheiratet hatte. Mitten in der Nacht hatte sich Victoria in Begleitung Daniels zur Entbindung in die Karolinska-Universitäts-Klinik begeben.

Erstes Enkelkind der Königsfamilie

Der Name des Kindes soll vermutlich am Freitag oder Samstag mitgeteilt werden. Die Kleine ist nach Victoria die Nummer zwei in der Thronfolge. In der schwedischen Bevölkerung ist Victoria äußerst beliebt. Nach Umfragen vom vergangenen Jahr wünscht sich die Mehrheit der Schweden, dass der zuletzt in Skandale verwickelte König Carl XVI. Gustaf zu ihren Gunsten auf den Thron verzichtet. Für das Königspaar ist Victorias Nachwuchs das erste Enkelkind.

li/je (dapd, dpa, afp)