1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Nachtwächtertreffen in Chemnitz

Türmer und Nachtwächter aus Europa treffen sich an diesem Wochenende (31. Mai 2003) in Chemnitz. "Wir erwarten 97 Zunftvertreter aus acht Ländern, das ist Rekord", sagte der Chemnitzer Türmer Stefan Weber. Webers Kollegen kommen aus Dänemark, England, Polen, Tschechien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz sowie aus 52 deutschen Orten in die sächsische Stadt.

In Europa gibt es derzeit 120 Nachtwächter sowie 25 Türmer. Sie sind auch in Schweden, Frankreich und Norwegen beheimatet. 1987 wurde im dänischen Ebeltoft die europäische Nachtwächter- und Türmerzunft gegründet, die über Grenzen hinweg Traditionen bewahren und pflegen will. In Chemnitz machte 1458 ein Mann namens Cuncz den Anfang als Türmer, der beispielsweise bei Feuer Alarm blies.

  • Datum 28.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3gxv
  • Datum 28.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3gxv