1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nachschlag für Fusion Daimler-Chrysler

Für die Fusion der Autobauer Daimler-Benz und Chrysler ist ein finanzieller Nachschlag an die Aktionäre fällig. Das Landgericht Stuttgart sprach 17 Alt-Aktionären der Daimler-Benz AG die Zuzahlung von 22,15 Euro je Aktie für die Verschmelzung mit dem US-Konzern zu. Die Kammer sei nach einem Gutachten zu der Überzeugung gekommen, dass die Papiere des Stuttgarter Automobilkonzerns bei der Fusion zu niedrig bewertet wurden, erklärte ein Gerichtssprecher am Montag.

  • Datum 21.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8zNU
  • Datum 21.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8zNU