1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nachlassende Dynamik

Die deutsche Wirtschaft verliert nach Einschätzung des Finanzministeriums in den kommenden Monaten weiter an Schwung. Eine schnelle Trendwende sei weder bei den Exporten noch bei der Industrieproduktion und dem privaten Konsum zu erwarten, hieß es in dem am Donnerstag veröffentlichten Monatsbericht. Dies deute darauf hin, "dass die konjunkturelle Entwicklung weiter an Dynamik verlieren könnte". Das mache sich allmählich auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Die Regierungsprognose von 1,7 Prozent Wachstum in diesem Jahr bleibe unverändert gültig. Das Bruttoinlandsprodukt war im Frühjahr um 0,5 Prozent und damit erstmals seit vier Jahren gesunken.