1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Initiative Musik

Nachlader - Elektropop mit kritischen Texten

Nachlader, so heißt das Projekt des Berliner Musikers Daniel Baumann, das sich durch Elektropop mit humorigen und zum Teil politischen deutschen Texten auszeichnet.

default

Die Bezeichnung „Nachlader“ stammt aus der Zeit des Heimcomputers "Commodore 64". Bei Spielen mussten einzelne Level wegen des knappen Speichers nach und nach von Diskette nachgeladen werden. Ähnliches gilt für die Karriere von Nachlader. 2004 laufen die Clips zu den ersten Singles bei MTV auf Rotation. 2005 schafft es der Song „An die Wand“ auf den Soundtrack des Videospiel-Bestsellers "FIFA Soccer 2005". Doch kurz nach Veröffentlichung des Debutalbums geht die Plattenfirma Pleite. Seitdem produziert und promotet sich Daniel Baumann fortan selbst. Jetzt ist er mit dem neuem Album „Koma lebt, Baby“ zurück.

Audio und Video zum Thema