1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Nachhaltigkeit

Anlässlich des UN-Umweltgipfels in Rio de Janeiro fragen wir nach: Wie können wir Menschen nachhaltig leben und die Umwelt schonen? Welche cleveren Ideen haben Forscher, um dieses Ziel zu erreichen?

The sun sets behind windmills in the Egyptian dessert outside the Red Sea town of Hurgada, south of Cairo, July 25, 1998. The windmills are part of a pilot project that within two years could make Egypt the number one generator of wind power in Africa and the Middle East.

Klima: Alte Bergwerke speichern erneuerbare Energien

Erneuerbare Energie aus Sonne und Wind lässt sich nur schwer speichern. Alte Kohle­berg­werke können da vielleicht weiterhelfen: Wissenschaftler wollen in den leeren, oft über 1.000 m tiefen Schächten Pumpspeicherkraftwerke installieren:

Strom aus Sonne oder Wind pumpt Wasser aus der Tiefe nach oben; bei Nacht oder Windstille rauscht dieses Wasser wieder in die Tiefe und treibt Stromgeneratoren an. Der Vorteil: Die Landschaft über Tage wird nicht zerstört - und ausgediente Bergwerke gibt es in großer Menge, nicht nur in Deutschland.

Video ansehen 05:23

Klima: Speichertechnik für erneuerbare Energien

Rohstoffe: Die Umwelt schützen mit Recycling

Industrie-Rohstoffe wie Seltene Erden oder bestimmte Metalle werden langsam knapp. Denn ihre natürlichen Lagerstätten gehen zur Neige, oder die Förderung wird zu teuer. Effiziente Recycling-Verfahren sind deshalb gefragt.

Ein ganzen Forschungszentrum in Sachsen beschäftigt sich damit: Die Forscher entwickeln z.B. eine Maschine, die ausgediente Handys und Notebooks in ihre Ausgangsmaterialien zerlegt, oder ein Verfahren, um alte Lithium-Batterien wiederzuverwerten. Ihr neuestes Projekt: Staub von der Straße. Der enthält wertvolle Metalle wie Platin, Kupfer und Zink. Projekt Zukunft stellt das Zentrum vor.

Video ansehen 03:58

Rohstoffe: Die Umwelt schützen mit Recycling

Nachhaltigkeit: Leinen los für die MS Wissenschaft

Nachhaltigkeit ist das zentrale Thema einer Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft. Im Auftrag der Bundesregierung fährt das Schiff durch Deutschland und hofft auf möglichst viele Besucher. Das Ziel: Die Bürger sollen sich überlegen, was Nachhaltigkeit in ihrem Alltagsleben bedeuten kann. Doch was steckt hinter dem Modebegriff? Und was kann die Wissenschaft dazu beitragen?

Video ansehen 03:23

Nachhaltigkeit: Leinen los für die MS Wissenschaft

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema