1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nach Tarifpoker: Bahn droht mit Stellenabbau

Die Deutsche Bahn hat als Konsequenz aus der weitgehenden Tarifeinigung mit der Lokführergewerkschaft GDL Stellenabbau und Preiserhöhungen für die Fahrgäste angekündigt. Die zusätzlichen massiven Belastungen müssten aufgefangen werden, sagte Vorstandschef Hartmut Mehdorn in Berlin. Es werde nun «sehr schnell» geprüft, wie die Wettbewerbsfähigkeit des Konzerns wiederhergestellt werden könne. Dies habe «natürlich» Folgen für Arbeitsplätze und Standorte sowie die Preise. Konkrete Angaben zu geplanten Maßnahmen machte Mehdorn vorerst nicht.