1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nach Tabaksteuereinbruch neues Haushaltsloch

Wegen eines drastischen Rückgangs der Tabaksteuereinnahmen droht dem Bundeshaushalt ein weiteres Milliardenloch. Allein im zweiten Quartal nahm der Bund 834 Millionen Euro Steuern weniger ein als im gleichen Zeitraum 2003. Das sei ein Minus von 13,4 Prozent, wie Tageszeitung «Die Welt» berichtet. Schätzungen des Verbandes der Cigarettenindustrie (VdC) gehen davon aus, dass am Jahresende die Steuereinnahmen um einen dreistelligen Millionenbetrag gegenüber dem Jahr 2003 zurückbleiben werden.

  • Datum 16.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5KA2
  • Datum 16.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5KA2