1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Nach Sandy: Kälte und kein Strom

Die Zahl der Todesopfer durch den Wirbelsturm Sandy ist inzwischen auf mindestens 107 gestiegen. Die Menschen in den verwüstetenen Gebieten haben vor allem mit der Kälte zu kämpfen. Die Temperaturen in New York liegen um den Gefrierpunkt. Weil es in vielen Wohnungen noch keinen Strom gibt, sind Notunterkünfte eingerichtet worden. Allein in New Jersey sind fast eine Millionen Haushalte ohne Strom.

Video ansehen 01:05