1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Nach Geiselname in Algerien: Extremisten drohen mit neuem Terror

Zum ersten Mal hat sich die algerische Regierung zum Geiseldrama an der Gasförderanlage geäußert. Danach sind bei der Geiselnahme und einem Befreiungsversuch 37 ausländische Geiseln getötet worden. Das algerische Militär hatte die Anlage gestürmt. Der Alleingang wurde vom Ausland heftig kritisiert. Die Extremisten drohen nun mit weiteren Angriffen.

Video ansehen 01:33