1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Quadriga

Nach der Wahl: Wie weiter, Frau Merkel?

Nach dem bitteren Wahlsieg für Angela Merkel. Kann die geschwächte Kanzlerin die Herausforderungen in Deutschland und Europa bewältigen? Gäste: Robin Alexander (Die Welt), Albrecht von Lucke (Politologe), Hélène Kohl (Europe 1).

Video ansehen 42:29

Hélène Kohl ist Korrespondentin für den französischen Radiosender Europe 1. Sie sagt: "Zwischen Deutschland und Frankreich liegt jetzt Jamaïka! Frau Merkel muss also Europa zur Chefsache machen - Macrons Vision sollte nicht allein das Leitbild des Kontinents werden."



Albrecht v. Lucke ist Redakteur bei den Blättern für deutsche und internationale Politik. Er sagt: "Das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 ist ein historisches - es bedeutet das Ende der alten Bundesrepublik und ihrer 70 Jahre währenden Stabilität."



Robin Alexander ist Redakteur bei der Tageszeitung „Die Welt“: Er sagt: „Nach der Klatsche bei der Bundestagswahl lautet die Botschaft der Kanzlerin: Sich auf keinen Fall von der Schwesterpartei CSU zum Kurswechsel zwingen lassen.“