1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Nürnberg stoppt Talfahrt

Der neunmalige deutsche Meister 1. FC Nürnberg hat sich mit einem Sieg gegen den SC Freiburg etwas Luft im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga verschafft.

Zum Auftakt des achten Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga beendete der 1. FC Nürnberg mit dem 2:0 (0:0) am Freitag gegen den SC Freiburg seine Negativserie von sechs Spielen ohne Sieg, während die Breisgauer durch die zweite Auswärtsniederlage dem 1. FC Kaiserslautern die Tabellenführung überlassen mussten. Mit dem 4:1 (0:1) gegen Rot Weiß Ahlen setzten sich die Pfälzer zumindest bis Montag an die Tabellenspitze und beendeten gleichzeitig den Höhenflug des zuvor in fünf Spielen unbesiegten Aufsteigers. Der zu Hause seit dreieinhalb Jahren ungeschlagene VfL Osnabrück feierte beim 2:1 (1:1) gegen Rot-Weiß Oberhausen seinen dritten Saison-Heimsieg. (dpa)