1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Nächster Abgang - was der Rücktritt des Hamburger Bürgermeisters für Merkels CDU bedeutet

Unionspolitiker warnen vor Panikmache, von einer Krise wollen sie nicht reden. Doch die Fakten sind so klar wie beunruhigend. Innerhalb eines Jahres haben sechs CDU-Regierungschefs in den Ländern ihr Amt aufgegeben. Einige galten als mögliche Alternative zur Kanzlerin. Wie der hessische Ministerpräsident Roland Koch. Dass sich jetzt auch der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust offensichtlich amtsmüde verabschiedet, setzt auch das schwarz-grüne Bündnis in Hamburg unter Druck, das erste seiner Art in Deutschland. Kein angenehmes Thema für Angela Merkel.

Video ansehen 01:28