1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Mysteriöser Feuerball über Spanien

Polizeimannschaften haben am Montag (5.1.2004) auf der Suche nach den Überresten eines mysteriösen "Feuerballs" mehrere Regionen Spaniens durchkämmt. Tausende Spanier von der Atlantikküste im Nordwesten bis zur Mittelmeerküste im Südosten hatten am Sonntag die Polizei angerufen und gemeldet, sie hätten zwischen 17 und 18 Uhr nachmittags unter Donnerhall eine "große Feuerkugel" am Himmel vorbeiziehen sehen. Nach Expertenansicht handelte es sich vermutlich um einen Kometen, der beim Eintritt in die Erdatmosphäre auseinanderbrach.

Die von Hubschraubern aus der Luft unterstützten Polizeipatrouillen konzentrierten sich bei ihrer Suche am Montag vor allem auf die Region Leon und Palencia in der nördlichen Provinz Kastilien, über der der Meteorit auseinandergebrochen sein soll. Die Bruchstücke sind vermutlich in sieben Regionen des Landes niedergegangen. Nach Angaben von Jose Angel Docobo vom Astronomischen Observatorium in Santiago de Compostela hatte der Meteorit vermutlich ein Gewicht von 50 bis 100 Tonnen.

  • Datum 05.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Wak
  • Datum 05.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Wak