1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Social Entrepreneurs

Myanmar: Design für eine effektivere Landwirtschaft

2004 haben sie klein angefangen, heute arbeiten die Gründer des Sozialunternehmens "Proximity Designs" Jim und Debbie Aung Din Taylor mit Designern der Universitäten Stanford und Harvard.

2012 war ihr erfolgreichstes Jahr - in über 500 Projekten in Myanmar konnten sie den Landwirten bessere Lebensbedingungen ermöglichen. Tretpumpen, einfache Bewässerungssysteme und tragbare Wasserreservoirs - Produkte, mit denen die Bauern arbeiten können, so gestaltet, dass sie günstig sind und lange halten. Das ist das Erfolgsrezept der Sozialunternehmer, die ein großes Designbüro in Rangun haben. Dort entwickeln und testen Designer neue Produkte für die Bauern. Die Experten, die sie beschäftigen, arbeiten gegen geringes Honorar und helfen auch auf den Feldern. Sie bringen Lösungen, die die Arbeitszeit erheblich verringert und damit auch die Bewirtschaftung größerer Anbauflächen möglich macht.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema