1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Musil als MP3

Der Verlag Zweitausendeins hat das erste Hörbuch in MP3-Technik auf den Markt gebracht. Es handelt sich um die vollständige, fast 36 Stunden lange Lesung des ersten Bands des Romans "Der Mann ohne Eigenschaften" von Robert Musil. Verlagslektor Martin Weinmann sagte am Montag (26.4.2004) in Frankfurt am Main, der Verlag habe eine Erstauflage von mehr als 2.000 Stück riskiert. Sollte diese bald vergriffen sein, könne rasch nachproduziert werden.

Dank der mit MP3 verbundenen Datenkomprimierung war es möglich, die Romanlesung auf zwei CDs unterzubringen. In normaler Audio-CD-Technik hätte das Werk 32 CDs umfasst. Musils Roman wird von dem österreichischen Schauspieler Wolfram Berger gelesen. Der Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" ist ein Fragment, gilt aber als ein Hauptwerk der literarischen Moderne. Sein Autor Robert Musil hatte bis zu seinem Lebensende 1942 an dem Großwerk gearbeitet. Der Sprecher und Interpret Wolfram Berger will im Sommer mit der Lesung des zweiten Teils des Romans beginnen.

  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xbs
  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xbs