1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Musik-Download boomt

Die Musikbranche in den USA hat im vergangenen Jahr vor allem dank kräftiger Zuwächse im Online-Geschäft um knapp 20 Prozent zugelegt. Gefragt waren vor allem einzelne Songs, die digital aus dem Internet bezogen werden konnten. Wie die Marktexperten von Nielsen SoundScan am Donnerstag mitteilten, wurden 2006 knapp 582 Millionen Singles online heruntergeladen - ein Plus von 65 Prozent. Das meistverkaufte Album des Jahres war der Soundtrack zu dem Disney-Film 'High School Musical', der 3,7 Millionen Abnehmer fand. Daniel Powter knackte mit seinem Hit 'Bad Day' als erster Interpret die Rekordmarke von zwei Millionen digitalen Downloads eines einzelnen Songs.
  • Datum 05.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ekd
  • Datum 05.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9ekd